Top
Menumobile-menu

Der Google Assistant als Hotel-Portier

Sprachassistenten finden neben dem privaten Gebrauch auch in der gewerblichen Nutzung immer größeren Anklang. Google hat speziell für den gebrauch in Hotels ein neues Feature entwickelt mit dem Namen „Interpreter Mode“, welches dann auf dem Google Assistant installiert wird und für die Kommunikation mit Hotelgästen zuständig ist. Der auf der CES 2020 vorgestellte Mode soll …

Die Zukunft der Sprachverarbeitung

In den kommenden Jahren werden immer mehr Geräte per Sprache gesteuert werden. Das online News-Portal „Elektroniker“ weist darauf hin, dass es deswegen von Nöten ist das die Sprachbefehle direkt in dem jeweiligen Gerät ausgeführt wird und nicht per Cloud. Da laut dem Portal die Zahl der sprachgesteuerten Geräte auf 1,6 Milliarden einsteigen wird, ist es …

Voice Assistants aus der Sicht von Marketers

Laut der online Nachrichtenplattform „voicebot-ai“ werden im Jahr 2020 34% der Vermarkter eigene Voice-Apps haben. Die Statistik zeigt dabei, dass Vermarkter am liebsten mit Amazon Alexa arbeiten, gefolgt von Google und Microsoft. Außerdem hält die Mehrheit der Vermarkter Sprachassistenten für ein sehr effektives Marketing Tool, welches im modernen Marketing-Mix seinen berechtigten Platz hat. 25% der …

Amazon Alexa und die Automobilindustrie

Sprachassistenten werden seit den letzten Jahren immer häufiger in den neuen Fahrzeugen jeglicher Hersteller eingebaut. Dabei wird der Sprachassistent bei jedem Automobilhersteller unterschiedlich tief integriert. Laut des online Newsportals „Horizont“ wird ab diesem Jahr auch in dem neuen Lamborghini Huracan Evo der Sprachassistenten Alexa mit eingebunden sein und soll im Auto per Sprachbefehl die Heizung …

Voice Assistants: Seit einer Dekade erfolgreich

Mit der Markteinführung von Siri in 2010 und der Entwicklung von dem Google Voice Assistant im Jahr 2011 startete die Erfolgsgeschichte der Sprachassistenten. Zwischen den Jahren 2013 und 2015 wird die Entwicklung von Microsoft und Amazon weiter vorgeschritten. Heutzutage ist Amazon der präsenteste Player innerhalb der Voice-Welt, wobei Google Amazon seit 2016 dicht auf den …

Royoles ist neuer Player im Smart Speaker Markt

Ein neuer Player mit dem Namen „Royoles“ möchte sich in der Sprachassistenten und Smart Speaker Welt verankern. Das Produkt des Bildschirmspezialisten wurde erstmalig auf der CES diesen Jahres vorgestellt und sorgt mit einem Detail für besonderes Aufsehen. Der Display des Smart Speakers ist nämlich rundherum um das Gerät gebogen und wird vermutlich wie die Geräte …

Samsung Neon-die etwas andere KI

Samsung stellt auf der CES ein neues System mit dem Namen „Samsung Neon“ vor und teasert damit ein neues Zeitalter der KI an. Dabei werden die Samsung Neon Assistenten nicht die bisherigen Sprachassistenten ersetzen, sondern bekommen ein eigenes Aufgabenfeld zugeschrieben. Dies beinhaltet die Beantwortung gezielter Fragen im Bereich der Smartphone Apps oder AR-Erfahrungen. Das Besondere …

Alexa erzählt jetzt auch Apple Podcasts

Apple und Amazon stehen besonders innerhlab des Smart Speaker Marktes in starker Konkurrenz zueinander. Deswegen ist es um so erfreulicher, dass es laut dem online Newsportal „heise.de“, jetzt in den USA und auch bald in Europa die Möglichkeit gibt, über 800.000 Apple Podcasts über Amazon Alexa abzuspielen. Die Integration der Podcasts erweitert das Amazon Alexa …

Amazon Alexa ist und bleibt Spitzenreiter

Amazon und Google sind die bedeutendsten Player innerhalb des westlichen Smart Speaker Marktes und kämpfen jedes Quartal um die Spitzenposition. Um den Überblick zu behalten, ist es wichtig, die Marktstatistiken immer aktiv zu verfolgen. Das online Informationsportal voicebot.ai bietet mit der folgenden Studie einen guten Rundumblick über die neusten Entwicklungen bezogen auf Amazon und Google. …

Shoppen per Sprachbefehl wird immer beliebter

Das Thema Voice-Shopping wird immer populärer und trifft besonders in U.S und UK Haushalten auf positive Resonanz. Das online Newsportal „voicebot.ai“ hat das Phänomen in den USA und Großbritannien genauer betrachtet und somit die Zielgruppe von Voice Commerce grob eingrenzt. Laut der Statistik von voicebot.ai sind um die 70% der Voice-Shopper zwischen 18 und 39 …